IOTA Wallet wiederherstellen – IOTA Recovery Tool (Reclaim)

Bis zum 22. September 2017 hatte man die Möglichkeit die Transition durchzuführen. Sollte man das nicht gemacht haben, wird beim IOTA Kontostand 0 angezeigt. Das vor kurzem fertiggestellte Recovery Tool ermöglicht es nun, diese IOTA wiederherzustellen.

Phase 1 (Proof Phase)

  1. IOTA Wallet aktualisieren. Hierzu unter https://github.com/iotaledger/wallet/releases/latest die neueste Version herunterladen und installieren (Schritt 1-3 dieser Anleitung)
  2. Im Menü Tools -> Reclaim Tool auswählen.
    IOTA Wallet Menü Reclaim tool
  3. Unter Old seed die alte Seed und unter New seed eine neu generierte Seed eingeben (eine Seed generieren kannst du hier). Anschließend auf Publish Proof klicken.
    IOTA Wallet Recovery Reclaim Seeds
  4. Warten, bis die Transaktion erstellt wurde.
    IOTA Recovery Pending
  5. Die Transaktion befindet sich nun im Status pending. Hier etwas Geduld aufbringen, sollte es nach einer Stunde immer noch pending sein, kann man gerne auf Reattach klicken.
    IOTA Wallet Reclaim pending
  6. Unter https://iotasear.ch/ kann man den genauen Status der Transaktion sehen. Hierzu in der Suchleiste rechts oben den angezeigten Transaction hash einfügen.
  7. Wurde die Transaktion bestätigt, wird dies durch das Hinweisfeld Proof transaction confirmed angezeigt. Die neue Transaction hash kann wiederum in https://iotasear.ch/ geprüft werden.
  8. Nun mit Close den Dialog schließen.

Phase 2 (Reveal Phase)

Wurde in Phase 1 eine bestätigte Transaktion gefunden, kann die Phase 2 vorgenommen werden.

  1. Reclaim Tool erneut öffnen.
  2. Alte und neue Seed eingeben und auf Publish Proof klicken.
  3. Phase 2 mit dem Klick auf Submit Seed starten.
    Reclaim Phase 2 Reveal Submit
  4. Nachdem die Transaktion übertragen wurde, wird das mit „Reveal transaction is pending“ bestätigt. Diese sollte nach einiger Zeit in den Status confirmed wechseln. Sollte das nach einigen Stunden nicht geschehen sein, dann Reattach klicken.
    IOTA Reclaim Phase 2 Transaction pending
  5. Nun warten – das IOTA-Team übernimmt den letzten Schritt des Reclaims, welcher ein manueller Prozess ist.
    Update von Dominik Schiener: https://forum.helloiota.com/2684/Annoucement-Dominik-Schiener-Update-on-the-claiming-issue-12052017

 

Bekannte Fehler und Lösungen

Auf der Seite Erste Hilfe, Fragen und Antworten (FAQ) findest du häufig auftretende Fehler und Erklärungen, wie du diese behebst.

 

Bei Fragen hierzu kannst du mich gerne in der Telegram-Gruppe (IOTA-Gruppe, Allgemeine Gruppe) anschreiben.

tomriedl.com unterstützen, IOTA: DTWPDEGXXJIHZDUORMQNTXUTIMERXTOCTN9DWYTOAAYTOGQHSYHQGGFGQ9ULKYWNZIZCTIT9CHXFCCHOBXXYZACMMZ
Bitcoin: 1KcxRXtcU9UjQybRJbdmAVZnEgF5YDVZit

78 thoughts on “IOTA Wallet wiederherstellen – IOTA Recovery Tool (Reclaim)”

  1. Hallo Tom,
    hier ist mal wieder Jens. Nach langer Zeit wollte ich mal wieder in mein Iota Wallet rein.
    Kam nicht rein das „Loggin“ Band lief ewig. Hab dann mal die Nodes gewechselt. Einer hat dann funktioniert. Jetzt geht es aber ich habe wieder Balance 0.
    Hab dann mal eine Adresse generiert das ging. Aber in
    In History stehen 2 Adressen und 1 Transfer. Habe aber keinen durchgeführt. Transfer Zeit Exakt zu der Zeit
    wo einloggen funktioniert hat. Merkwürdig. Habe noch Version 2.5.4.
    Sollte ich ein Update machen? Brauche ich danach einen neuen Seed oder kann ich auch meinen alten wieder verwenden?
    Wie soll ich vorgehen?
    Gruß
    Jens

    1. Hallo Tom,
      ich bins nochmal,
      habe noch ein paar Adresse generiert. In History hat 1 Adresse einen Wert dahinter.
      Balance ist aber 0.
      Kann man bei der Adresse „Rebroadcast“ oder „Reattach“ durchführen? Bringt das was.
      Oder muß ich ein Update mit einen Reclaim wieder durchführen.
      Gruß
      Jens

    2. Hallo Tom,
      nachdem ich gestern Abend gelesen habe das IOTA gestohlen wurden, habe ich sofort das neue Update heruntergeladen eine neuen Seed generiert und einen Reclaim gestartet. Ich hoffe das das die richtige Entscheidung war. Aktuell stehe ich seit über 11Stunden bei Proof transaction is pending.
      Promote / Reattach wurden mehrmals gestartet. Die „confirmed“ Bestätigung lässt leider auf sich warten.
      Kann das ganze immer noch Tage dauern bis confirmed erscheint?
      Gruß Jens

    3. Hallo Jens,

      ein Reclaim ist der falsche Weg.

      Du musst:
      – Eine neue Seed generieren: https://tomriedl.com/iota-seed-generator/
      – In der neuen Wallet eine Adresse generieren (Adresse A)
      – In der alten Wallet eine Adresse generieren (Adresse
      – Von deiner alten Wallet die IOTA auf die Adresse A deiner neuen Wallet transferieren

      Beste Grüße
      Tom

    4. Hallo Tom,
      Meine Balance war in der alten Wallet mal wieder 0. Eine Auszahlung wie aus den Nachrichten wo sie gestohlen wurden war aber auch nicht zu sehen.
      Also ich kann nichts senden.
      Die IOTA sind von November.
      Kann man den begonnen Reclaim einfach so beenden?
      Und wie bekomme ich über den alten Seed meine Balance angezeigt.
      Gruß
      Jens

    5. Hallo Tom,
      ich hoffe ich nerve nicht zu sehr. Aber ich hatte damals auch den Seed Generator verwendet, wo jetzt die IOTA gestohlen wurden. Deswegen doch die eile. Mittlerweile ist meine Balance wieder da.
      Habe jetzt nochmal einen neuen Seed generiert. Und erst einmal 100 Stück als Test versendet.
      Wegen den begonnenen Reclaim war ich mir nicht sicher ob alles funktioniert.
      Ging aber und befindet sich in Status Pending. Leider lässt mich die Wallet nicht den Rest senden.
      Es kommt eine Fehlermeldung die besagt das ich erst abwarten muß bis meine Transaktion confirmed wurde.
      Jetzt meine Frage: Ist es möglich eine in Status Pending stehende Order noch zu stoppen und wenn ja wie geht das? Was muß man machen?
      Gruß
      Jens

  2. Moin.
    Zuerst, ein fettes Dankeschön für die aufklärenden Worte!
    Nun meine Frage.. Seit zwei Tagen hab ich die light wallet und sandt iotas von binance auf dieses. Die tangle.org sowie iotasearch bestätigen die Aktion mit confirmed“ . die adresse wurde im wallet leider erst nach der Transaktion mit der tangle verbunden. Auch im wallet wurde mir confirmed angezeigt. Jetzt werden nur noch zwei, von mir gestern getätigte, null“Transaktionen auf die selbe einzahladresse mit pending angezeigt.. Die iotabilanz ist wie am Anfang null. Soll ich mich gedulden oder weitere Schritte wagen? Was muss ich beachten?
    Bestes!! Atoi

    1. Hallo Atoi,

      vergleiche bitte die Adresse, die du bei Binance angegeben hast mit den Adressen, die du in deiner Wallet findest.
      Ist die Binance-Adresse in deiner Wallet zu finden?

      Zu den pending Transaktionen: Du kannst für diese Promote oder Reattach starten, solange, bis diese bestätigt sind.

      Beste Grüße
      Tom

  3. Hallo Tom
    Ich habe das nun genau so gemacht wie beschrieben, allerdings lädt es vom alten zum neuen Seed schon seit einigen Stunden bei schneller Internetverbindung. Ist das normal?
    Oder muss ich etwas tun?!

    1. Hallo pippinu007,

      der letzte Schritt ist eine manuelle Aufgabe des IOTA-Teams und kann Tage bis Wochen dauern.

      Wenn du die Anleitung wie beschrieben durchgearbeitet hast, kannst du jetzt erst mal nur warten.

      Beste Grüße
      Tom

  4. Hallo Tom,

    ich habe das light wallet 2.5.4 und frage mich jetzt, ob ich das Update 2.5.6 machen soll? Wenn ja, worauf muss ich achten? Und ich würde iota gern als Long Term halten. Muss ich dann trotzdem jedes Mal das wallet updaten?

    Liebe Grüsse mialba

    1. Hallo mialba,

      du kannst das Update immer machen, da alle relevanten Daten (also deine IOTA, Kontostand, Adressen) in der Tangle und nicht auf deinem Rechner gespeichert sind.
      Das Update der Wallet ist also nur nötig, wenn du eine Transaktion startest oder deinen Kontostand überprüfen möchtest. Bei einem Halten ist das Update somit optional.

      Beste Grüße
      Tom

  5. Hallo Tom,

    zunächst einmal vielen Dank für deinen informativen Beitrag, hat mir weitergeholfen. Falls ich meine IOTAs jemals wieder sehe würde ich gerne eine kleine Spende schicken!

    Bin bis zur Phase 2 Punkt 4 gekommen – jetzt läut seit 5 Tagen „Reveal Transaction is pending“, habe schon dutzende mal promoted, hilft aber alles nichts.

    Unter meinem Transaction Hash steht „Reattachment Confirmed“ (Amount steht bei 0 Gi, aber das wurde ja bereits in den Kommentaren angesprochen, dass sich der Amount nicht auf die eigentliche Balance von der Wallet bezieht)

    Meine Frage nun: Sollte ich die Wallet schließen und den Prozess nochmal neu starten (mit verwendetem neuen Seed) oder doch noch ein paar Tage weiterlaufen lassen?

    Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen. Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Torsten

    1. Hallo Torsten,

      freut mich, dass dir der Beitrag weiterhelfen konnte

      Du kannst mit Abstand von ca. 30 Minuten einen Reattach oder Promote durchführen, solange bis es bestätigt ist.
      Hier nicht verzweifeln, es kann durchaus länger dauern >15 Reattaches.

      Die Wallet kannst du jederzeit schließen, solltest du den Vorgang wiederholen verwende deine alte Seed und die aktuelle neue Seed (hier keine neue generieren).

      Beste Grüße
      Tom

  6. Guten Abend,

    ich hoffe du kannst mir evtl. irgendwie helfen oder hast ein Tipp für mich was ich machen kann.

    Ich habe vor über 1 Woche von Bitfinex auf mein Light Wallet IOTA gesendet.
    wie man das hier auch sehen kann:
    https://gyazo.com/3dfb320555bef74df473758b13329f7d

    als ich mich am 05.12 auf mein Wallet mit meiner Seed eingeloggt habe, stand dort auch in der History das die Transkation momentan statt findet.
    Nach dem neustart von meinem Wallet komme ich jedoch mit meinem Seed nicht mehr rein. Bekomm immer die Meldung „connection refused“. Jedoch vor paar Tagen bin ich einmal in mein Wallet komischerweise wieder reingekommen. Jedoch ist nichts von meinem IOTAs zu sehen und in der History war die Transaktion leider auch nicht zu finden.

    Jetzt komme ich wieder wie bereits erwähnt mit meinem Seed nicht rein.
    Das mit dem Reclaim Tool habe ich auch bereits versucht.
    Bei Phase 2 bekomme ich leider eine Negative Rückmeldung: recovery_old_seed_has_balance

    Weiß leider nicht mehr was ich weiter machen soll, es handelt sich schließlich um ein paar K euro.
    Ich hoffe du oder jemand anders hier kann mir da weiterhelfen.

    Vielen Dank

    1. Hallo Niar,

      das ist ein Problem, das mit der neuen Wallet entstanden ist. Diese aktualisiert zu Beginn deinen Kontostand und erzeugt für jede Adresse einen Request an die Node. Diese sperrt ab einer bestimmten Anzahl die Verbindung.
      Habe den zugehörigen Beitrag ergänzt: https://tomriedl.com/iota-wallet-no-connection/#zu-viele-adressen
      Diese Nodes scheinen bei einigen Usern noch gut zu funktionieren: https://iotasalad.org/nodes

      Sobald du wieder in deine Wallet kommst, gehe bitte folgendermaßen vor: https://tomriedl.com/iota-erste-hilfe-fragen-und-antworten-faq/#recovery-old-seed-has-balance – Das behebt auch recovery_old_seed_has_balance.

      Beste Grüße
      Tom

  7. Hallo Tom,

    Ich habe hier schon viele Kommentare von Dir gelesen, die mir bis jetzt auch schon geholfen haben. Bloß jetzt bin ich verwirrt.
    Mein Bruder kann sich nicht mehr mit seinem Seed anmelden. Fehlermeldung: Keine Verbindung, Verbindung verweigert!
    Da er keine Ahnung von der ganzen Sache hat, versuche ich jetzt schon seit gut 4 Tagen das Problem zu lösen.
    Die Lösungsansätze zu der Fehlerbeschreibung haben nicht funktioniert. Habe das von meinem PC aus versucht und kann mich mit seinem Seed nicht anmelden, aber mit meinem Seed und dem gleichen Node komme ich auf meine Wallet. Also versuche ich jetzt seine Wallet mit einem neuen Seed wiederherzustellen.
    Soweit ist auch alles gut. Bin in Phase 2, die Meldung „Proof transaction confirmed“ wird angezeigt und ich kann auf „Submit Seed“ klicken. Nach einiger Zeit kommt aber auch wie bei anderen hier „Recovery old seed has balance“. Deinen Tipp mit Seed-C kann ich aber nicht ausführen, weil ich mich ja nichtmal mit Seed-A anmelden kann. Hast du dafür auch einen Tipp??

    Vielen Dank schonmal, Gruss Marcus

    1. Hallo Tom,

      der Seed hat ja schonmal funktioniert (IOTAS sind auch darauf eingegangen), obwohl keine 9 darin vorkommt. Bloß nach ca. 2 Wochen ging es nicht mehr und es kam die Fehlermeldung „Keine Verbindung, Verbindung verweigert“.
      Würde denn der alte Seed noch funktionieren, obwohl ich schon bei Phase 2 der Recovery bin?

      Gruss Marcus

    2. Ja, der alte Seed würde noch funktionieren, würde aber dann eine leere Wallet öffnen.

    3. Hallo Tom,

      also über die Android App genau das gleiche Ergebnis. Keine Verbindung. Also doch warten, bis die Transaktion bestätigt wird und der neue Seed den alten ersetzt.

    4. Hallo Marcus,

      habe nochmal nachgeforscht:

      Der Fehler „Keine Verbindung/Verbindung verweigert (Connection Refused)“ kann bei Wallets auftreten, die viele Adressen haben.
      Der Grund hierfür ist, dass die Wallet den Stand der einzelnen Adressen abruft und dafür einzelne Zugriffe auf der Node erzeugt. Diese Nodes blockieren dann ab einer bestimmten Zugriffszahl die Verbindung (Spam-Schutz).
      Laut Forenbeiträge sollen diese Nodes höhere Limits haben: https://iotasalad.org/nodes

      Solltest du es schaffen, dich einzuloggen transferiere die IOTA auf eine komplett neue Wallet mit einer (oder nur wenigen) Adressen.

      Beste Grüße
      Tom

  8. Hallo Tom,
    es hat geklappt. Nach 9x Reattach in Wallet C wurde die Balance gefunden.
    Alles da. Bin echt erleichtert das es funktioniert hat. Habe manchmal schon gezweifelt das das
    alles ein gutes Ende nimmt.
    Diese Webseite hier ist eine super Hilfe. Jeden Tag hast Du auf meine Fragen eine Antwort gegeben.
    Vielen vielen Dank für Deine Mühe und die Geduld.
    Wünsche ein schönes Wochenende und Frohe Weihnachten.
    Gruß
    Jens

    1. Hallo Jens,

      freut mich, dass ich dir helfen konnte und alles geklappt hat

      Dir ebenso eine schöne Weihnachtszeit und beste Grüße
      Tom

  9. Hätte noch ein Frage.
    Bei Wallet C drücke ich immer nach über 30 Minuten „REATTACH“
    Damit erhöht sich aber auch in der History die Anzahl der Transfers mit meiner IOTA Zahl.
    Der Hash ändert sich wenn man den REATTACH über einen neuen Transfer macht.
    Mittlerweile stehen 4 Transfers mit je meiner Anzahl IOTA da.
    Ist das normal?
    Gruß
    Jens

    1. Hallo Jens,

      das ist normal – mit jedem Reattach entsteht ein neuer Eintrag.
      Einfach so lange den Reattach wiederholen, bis eine Transaktion confirmed ist.

      Beste Grüße
      Tom

  10. Hallo Tom,
    So habe jetzt meine IOTA von A auf Adresse C gesendet. Aktuell ist meine Transaktion zu sehen.
    Status Pending. Ballance ist noch 0.
    Hoffe das bei Confirmed die Ballance auch stimmt. Falls nicht was dann?
    Hab dann aber gleich noch eine Frage. Wenn es wirklich mit Seed C und neuer Adresse funktioniert.
    Warum dann weiter den Reclaim durchführen? Warum alles wieder von C zu B?
    Reicht nicht Wallet C?
    Ohne Deine Hilfe wäre ich aufgeschmissen. Vielen Dank dafür.
    Gruß Jens

    1. Hallo Jens,

      wenn du alles IOTA, die du auf A hattest übertragen hast, ist es nicht mehr nötig, einen Reclaim zu machen.
      Der Reclaim ist nur dann nötig, wenn nur ein Teil übertragen werden kann. Wenn alles übertragen wurde, reicht natürlich Wallet C.

      Falls etwas nicht klappen sollte, schreibe mir nochmal.

      Beste Grüße
      Tom

  11. Hallo Tom,
    nach dem Node Wechsel bin ein Schritt weiter. Heute nach über 5 Tagen habe ich „Proof transaction confirmed“ erreicht. Hab mich echt gefreut. Aber die Freude hielt nur kurz.
    Aktuell hänge ich direkt im nächsten Schritt fest.
    Bei drücken auf „SUBMIT SEED“ läuft „Sending“ nach ca. 2 Minuten bricht das ganze ab und es kommt folgende Meldung: recovery old seed has balance. Dann steht wieder „SUBMIT SEED“ und das ganze geht von vorn los. Der „REATTACH“ Button kommt leider nicht.
    Meine Balance steht aber auf 0. Was kann ich jetzt tun? Ich hoffe echt das ich einen Tages wieder meine Balance finde. Würde gern mal wieder richtig schlafen. Das Thema lässt einen nicht los.
    Ich habe noch IOTA auf Bittfinex. Ich trau mich echt nicht diese in mein wallet zu senden nachher verschwinden die auch noch.
    Gruß
    Jens

  12. Hallo Tom,
    hab mein Problem bis jetzt noch nicht lösen können.
    alten + neuen Seed eingegeben und gestartet.
    Es gab einen neue Transaction hash Nummer.
    aktuell stehe ich bei „proof transaction is pending“
    „REATTACH“ wurde öfters ausgelöst. Es kommen aber nur 2 Meldungen.
    Meistens „Invalid Responese“ oder manchmal „REATTACH completed“
    Leider kein „Proof Transction confirmed“
    Frage:
    Weiter abwarten oder was kann ich noch tun?
    Wenn ich meinen PC runterfahren würde. Fange ich da wieder von vorne an?
    Gruß
    Jens

    1. Hallo Jens,

      du kannst die Wallet jederzeit schließen und den PC herunterfahren. Um den Status zu überprüfen, führst du einfach nochmal alle Schritte von vorne aus (hierbei die selben Seeds verwenden).
      Bei der Meldung Invalid Response bietet es sich an, die Node zu wechseln. Mehr Infos: https://tomriedl.com/iota-erste-hilfe-fragen-und-antworten-faq/#invalid-response
      Proof transaction confirmed kann momentan etwas länger dauern. Mehr Infos hier: https://tomriedl.com/iota-erste-hilfe-fragen-und-antworten-faq/#transaktion-dauert-lange

      Ich würde dir empfehlen weiterhin immer mal wieder einen Reattach zu starten.

      Beste Grüße
      Tom

  13. Hallo Tom,
    ich habe soweit wie beschrieben alles ausgeführt.
    Nun ist es so das ich 2 Wallets habe, ist das richtig?
    Sowohl mit dem alten als auch mit dem neuen Seed kann ich meine nun 2 Wallets öffnen und ich habe auch auf beiden Wallets Guthaben. Insgesamt sind alle Coin vorhanden.
    Was hab ich falsch gemacht?
    Danke im Voraus für deine Hilfe.

    LG, Manderson

    1. Hallo Manderson,

      ja und nein: Zu einer Seed gehört ein Wallet, die Wallet ist dabei eine Sammlung von Adressen, auf denen IOTA liegen.
      Ist eine Transition/ein Reclaim nötig, dann kannst du mit der alten Seed zwar ein Wallet öffnen, siehst dort aber keine IOTA. Mit dem Reclaim werden diese nicht sichtbaren IOTA auf dein neues Wallet transferiert.

      Wenn du aktuell alle deine IOTA siehst, spricht das eher dafür, dass bei dir kein Reclaim notwendig ist.
      Wann hast du denn deine Wallets erstellt, weißt du noch das Datum?

      Beste Grüße
      Tom

    2. Hallo Tom,
      meine 1. Wallet habe ich bereits im Juni diesen Jahres installiert. Ich habe auch regelmäßig die neuen Versionen bei Github runtergeladen und war auf dem aktuellsten Stand. Auch mein Guthaben wurde nach mehrmaligem generieren neuer Adressen endlich vollständig angezeigt. Nach dem letzten update hatte ich Probleme meine Wallet zu öffnen. Und dann habe ich gedacht, ich kann mit dem Reclaim diese Probleme lösen.
      Ich dachte allerdings, das meine Wallet dieselbe bleibt und nur mein Seed sich ändert. Ich habe dann meine Wallet mit dem neuen Seed geöffnet. Der Kontostand war 0. Zu dieser wallet habe ich dann von Bitfinex Coins gesendet, welche auch jetzt da sind. Gleichzeitig kann ich mich mit dem alten Seed auch noch einloggen und befinde mich dann in scheinbar einer anderen Wallet, welche mein altes Guthaben anzeigt.
      Kann ich jetzt einfach alle coins auf eine Wallet senden und die andere Wallet dann ignorieren?

      LG, Manderson

    3. Hallo Manderson,

      ich würde dir folgendes empfehlen:
      – Erstelle eine komplett neue Wallet
      – Sende von deiner alten Wallet (die ja noch Guthaben aufweist) alles auf die neue Wallet
      – Von der Wallet, die Guthaben von Bitfinex hat, transferiere auch alle IOTA auf die neue Wallet

      So wie es aussieht ist der Reclaim bei dir gar nicht nötig.

      Beste Grüße
      Tom

  14. Hallo Tom,

    nochmals vielen Dank für diesen tollen Support hier. Falls ich es jemals schaffen sollte an die iotas zu kommen werde ich dir ein paar spenden.
    Das mit dem warten ist dann immer einfacher wie gesagt, es ist zwar keine große Summe die ich investiert habe aber wenn man hart für sein Geld arbeiten muss stresst einem das doch, also habe ich dann doch den halben Sonntag vor dem PC gesessen und alles mögliche versucht, leider ohne Erfolg. Ich glaube ich habe auch ein wenig das reattachen und rebroadcasten verwechselt.
    Mittlerweile habe ich in meinem Verlauf 9 Ausgänge auf ausstehend stehen und eine erneute Transaktion ist nicht möglich, da dann der oben schon genannte Fehler mit Reuse detected kommt.
    Bei einem Blick in den Tangle Explorer habe ich dann gesehen, das ich mehrere Eingänge habe mit dem Betrag von Bitfinex, diesen zeigt es mir in der Wallet ja auch an, aber ich habe bei jeder neu angestoßenen Transaktion drei Ausgänge..
    1 mit dem kleinen Betrag zu Bitfinex
    2 mit null
    3 mit der Differenz aus ursprünglichem Betrag minus dem Betrag zu Bitfinex.
    Gestern Abend war ich dann schon so weit die Investition abzuschreiben aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.
    Eine erfolgreiche Woche
    Gruß
    Boris

  15. Jetzt habe ich kapiert, vor dem Senden eigene Empfangsdresse ändern, ja das hat geholfen.

  16. Hallo Tom,
    Danke für die Info. Ich spiele das ganze mit beiden Seeds morgen nochmal durch.
    Melde mich wenn ich das Ergebnis habe.
    Tolle Seite. Ist sehr hilfreich.
    Gruß
    Jens

  17. Hallo Tom,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort, wenn die Transaktionen nur halb so schnell funktionieren würden wäre es perfekt.
    Ich habe auch schon neue Empfangsadressen erstellt, trotzdem kommt beim senden immer diese Fehlermeldung.
    Jetzt hatte ich mich so gefreut das ich die Transaktion von Bitfinex in die light wallet endlich geschafft habe und jetzt kann ich gar nichts mehr damit machen.So langsam kommen mir leise Zweifel an der ganzen Geschichte. Bei Bitfinex konnte ich die Transaktionen wenigstens noch abbrechen, was in der light Wallet nicht möglich ist.
    Naja bevor ich mich jetzt weiter verrückt mache und unzählige Male den wiederholen Butten drücke, lege ich das ganze mal beiseite und schau in ein paar Tagen wieder nach. Werden die Transaktionen irgendwann von alleine abgebrochen oder läuft die dann in den unendlichen Weiten.

    Gruß
    Boris

    1. Hallo Boris,

      IOTA von nicht ausgeführten Transaktionen verbleiben in deinem Wallet, somit ist es nicht nötig die Transaktion abzubrechen.
      Würde auch empfehlen, erst mal ein bisschen zu warten. Wenn du es dann nochmal versuchst, gehe folgendermaßen vor:
      1. Neue Empfangsadresse generieren
      2. Transaktion erneut starten
      3. Reattach verwenden (jeweils mit >30 Minuten Abstand)

      Beste Grüße
      Tom

  18. Hallo Tom,

    erstmal vielen Dank für die vielen tollen Erklärungen und Anleitungen hier, wirklich eine klasse Seite. Ich habe wohl das gleiche Problem wie so viele andere hier auch. Nach langem habe ich es diese Woche geschafft iota von Bitfinex zur light wallet zu senden. Jetzt wollte ich ein paar davon zurück zu Bitfinex senden, diese Transaktion ist ausstehend, ich habe schon alle möglichen Tipps mit node ändern, wiederholen und neu starten durch, alles ohne Erfolg.
    Was mich momentan aber noch mehr verwirrt ist das ich keine iotas zu einer anderen Wallet senden kann da ich dann wie einige andere auch die Fehlermeldung ERROR: PRIVATE KEY REUSE DETECTED bekomme. Mache ich etwas falsch oder gibt es da ein paar Tipps, es kann doch eigentlich nicht sein, das durch eine ausstehende Transaktion, keine weiter möglich ist.
    Besten Dank und ein schönes Wochenende
    Gruß Boris

  19. Hallo Tom,

    erstmal besten Dank für deine super Erklärung hier. Leider komme ich über den ersten Schritt nicht hinaus. Seit 4 Tagen ist im Reclaim Tool die „Proof transaction“ unconfirmed, also im Status „is pending“. Mehrere Reattachings haben nichts gebracht. Woran liegt das? Mache ich was falsch? Oder liegt es an zu viele Anfragen und ich muss mich weiter gedulden?

    Gruß

    Markus

    1. Hallo Tom,

      besten Dank für die neuen Informationen. Mein altes Wallet war 2.4.0 und da ich leider diese Seite zu spät gesehen habe, habe ich nach mehreren Stunden ohne Bestätigung im Reclaim Tool neue Kombinationen mit alter Seed + neuer Seed (= Veränderung) ausprobiert. Kann das im Reclaim-Prozess zu Problemen führen? Oder ist es egal, ob man mit seiner alten Seed (die ja eindeutig) mehrere Reclaim-Phasen (=> mehrere Transaction-Codes) mit veränderten Seeds durchführt?

      Ich hoffe, ich konnte man Frage jetzt richtig darstellen.

      Gruß

      Markus

    2. Hallo Markus,

      die erste Phase dient der Verifizierung, ob du überhaupt für einen Reclaim berechtigt bist. Soweit ich informiert bin kannst du das mit verschiedenen Kombinationen durchführen.
      Entscheidend ist dann Phase 2, bei der dein alter Seed verschlüsselt an das IOTA-Team transferiert wird. Das IOTA-Team überträgt damit von deiner alten Wallet zur Wallet mit der angegebenen neuen Seed.

      Beste Grüße
      Tom

    3. Hallo Tom,

      besten Dank für die Erklärung. Dann warte ich jetzt einfach mal ab.

      Gruß

      Markus

    4. Hallo Tom,

      ich habe Phase 1 durchgeführt „Proof transaction confirmed“. Wenn ich Phase 2 „submit seed“ starte, kommt nach ein paar Sekunden folgende Fehlermeldung: recovery_old_seed_has_balance

      Was hat dies zu bedeuten?

      Gruß

      Markus

  20. Hallo an alle,
    wer kann mir weiterhelfen. Bin bei Phase 1 nach Abschluß 5. versehentlich auf das Kreuz gekommen.
    Und hab Iota Wallet geschlossen.
    Mit dem neuen Seed hab ich zwar das Wallet öffnen können aber Balance ist immer 0
    Wie kann ich es wieder auf das Bild von Punkt 5 schaffen?
    Weiß nicht weiter
    Gruß
    Jens

    1. Was ich noch zu meinen begonnenen Reclaim sagen muß.
      Proof Published war fertig. Aber halt Proof transaction confirmed ging halt nicht mehr weil ich es statt auf die Leiste zu legen geschlossen hatte.
      Mein Transaction Hash auf https://iotasear.ch ist unbestätigt.
      Den REATTACH Button kann ich halt nicht drücken.
      Was kann ich tun?
      Gruß
      Jens

    2. Hallo Jens,

      dass du die Wallet nach dem Schritt 5 geschlossen hast ist kein Problem, die Transaktion wurde dennoch gestartet.

      Du kommst wieder auf diesen Bereich, wenn du Schritt 1 – 5 wiederholst. Du gibst also nochmal deine alte Seed ein und erneut die neue Seed, die du beim letzten Mal verwendet hast.

      Beste Grüße
      Tom

  21. Hallo.

    Vielen Dank für die Bereitstellung deiner Infos. Ich brauche dringend Hilfe.

    Ich habe voin Bitfinex auf meine IOTA Wallet transferiert, die Transaktion wurde von Bitfinex auch bestätigt. In der IOTA Wallet habe ich erst empfangen und dann attach to tangle angeklickt, gewartet und die Adresse dann als Empfangsadresse bei Bitfinex eingegeben. Nun sehe ich in der IOTA Wallet folgendes:

    14:45 Uhr > Empfangsadresse 0 IOTA, ausstehend
    15:52 Uhr > DIE GLEICHE Empfangsadresse XXX IOTA, ausstehend
    15:54 Uhr > DIE GLEICHE Empfangsadresse XXX IOTA, ausstehend
    15:57 Uhr > DIE GLEICHE Empfangsadresse XXX IOTA, ausstehend

    vor dem Bundle anzeigen ist noch ein WB. Bei allen Zeilen wird bei Bundle anzeigen bei einem das WB vorangestellt, und da scheint es nicht weiter zu gehen.

    Ich bin ratlos und gerade geschockt. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? -Habe die Light-Wallet 2.5.4, die Balance steht immer noch auf Null, aber bei Bitfinex leider auch. WO sind meine IOTAs?

    Bitte um Hilfe!

    1. nunmehr sind es 4 Übertragungen a XXX IOTA, alle auf ausstehend, und meine IOTA Wallet zeigt immer noch 0 IOTAs..

    2. mitlerweile sind meine IOTAs angekommen

      mfg

  22. Hey Tom,
    hat sich glaube ich erledigt – man muss derzeit recht häufig re-attachen, bevor eine Transaktion confirmed wird, bei mir waren es im Schnitt 8 x über den Tag verteilt, danach kann man dann wieder die nächste Transaktion angehen.
    Ich frage mich, ob der derzeitige Stand der Technik leistungsfähig genug ist, um Internet of things geschmeidig abwickeln zu können, aber gut, wir befinden uns noch relativ am Anfang.
    Einen schönen Blog hast du hier gemacht, den ich gerne weiterverfolgen werde.
    Gruß
    René.

  23. Hey Tom,
    seit der letzten Transaktion erhalte ich keine Bestätigungen mehr im Light Wallet 2.5.4. Will ich MIOTAS versenden bekomme ich diese Fehlermeldung:
    „ERROR: PRIVATE KEY REUSE DETECTED!
    You are attempting to sign a transaction with input that have an already been used. IOTA uses Winternitz one-time signature (W-OTS) scheme, due to it’s `one-time` nature, the security of funds in an address decreases rapidly if you re-sign new transactions using the same key.
    Please wait for previous transaction to confirm, e.g. by reattaching, before sending another transaction.“

    Wiederholung bzw. Re-Attach blieb bislang erfolglos. Im Moment durchschaue ich nicht so ganz was schiefgelaufen ist, hast du eine Idee?

    Ich danke für deine Mühe.
    René

  24. Hallo Tom,
    ich habe folgende Frage, vielleicht kannst du mir helfen.
    Ich habe den Recovery Tool benutzt. Nach den senden der alte Seed, habe die Meldung bekommen, dass die Token an meine Addresse gesendet werden (Any reclaimed Tokens will be send to your address shown below. For secuirity reasons, do not spend from this address until you receive all your funds).
    In Tangle Explorer, stehe immer nach paar 6 Tagen „uncomformed“.
    Habe ich alles richtig gemacht?, Wie kann sicherstellen, dass ich diesen Vorgang von meiner Seite komplett abgeschlossen habe.

    herzlich Dank im Voraus
    Amdi

    1. Hallo Amdi,

      die Meldung klingt doch sehr positiv
      Wenn du einen Reattach-Button hast, kannst du diesen mal wieder drücken. Dazu startest du den Reclaim Prozess erneut und wirst dann nach Eingabe der Seeds automatisch zum letzten Schritt weitergeleitet.
      Das IOTA-Team muss die Freigabe der IOTA manuell vornehmen, es kann also sein, dass es einige Zeit dauern wird, da die Liste sehr lang ist.

      Beste Grüße
      Tom

  25. Hallo Tom,

    Vielleicht kannst du mir helfen.
    Habe bei bitfinex IOTA gewechselt und als ich sie zu meiner IOTA Wallet schicken wollte, hat das schon mal drei tage gedauert bis sie mal freigeben wurde!
    Auf meiner Wallet sind sie bis heute nicht, aber auf der Homepage IOTA Adress Info im Tangel Explorer
    ( sind sie schon 5 tage ) mit dem hash sind sie noch drauf!! Liegen sie noch dort drauf oder sind sie schon versendet?? Ich hab nämlich keine Ahnung!!
    Auf meiner IOTA Wallet kann ich hundertmal ATTACH TO TANGLE machen.
    Es kommen immer neue Adressen dazu aber es passiert nichts!!
    Ich bin mir jetzt eigendlich garnicht mehr sicher, ob ich die überhaupt ATTACH TO TANGLE gemacht habe ;(

    Danke im vorhinein!

    Schöne Grüße und ein schönes Wochenende.
    Mario

    1. Hallo Mario,

      ist das ein Hash von der Transaktion, dann sollten sie eigentlich schon übertragen worden sein. Woher kommt der Hash (von Bitfinex oder aus deiner Wallet)?

      Ich kann dir empfehlen, mit einer anderen Wallet nachzusehen, was dort angezeigt wird.
      Eine Wallet ist die Android App: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.iota.wallet und die andere die Command Line Wallet von Michael Schwab: https://github.com/MichaelSchwab/iota-commandline-wallet (hierfür ist einiges an technischem Verständnis notwendig).

      Beste Grüße
      Tom

  26. Hallo Tom,

    ich hab ein Problem, evtl. kannst du mir hierbei helfen.
    Hab die Anleitung komplett so gemacht wie du gesagt hast.

    Schritt 5 hat noch geklappt, aber dann kommt bei mir immer „submit seed“ und wenn ich darauf klicke dauert es ein bisschen, bis schließlich eine Meldung kommt:

    „recovery_old_seed_has_balance“

    Und wenn ich auf die Homepage mit dem Has schauen (https://iotasear.ch/) zeigts mir immer den Amount von 0 an, obwohl ich einige IOTAs im Wallet hatte?

    Kannst du mir hierbei helfen.
    Schon mal im Vornherein Danke.

    Viele Grüße

    Ben

    1. Hallo Ben,

      das sieht super aus. Habe gerade den Beitrag um Phase 2 aktualisiert. Hier überträgst du die alte Seed, damit das IOTA-Team den Reclaim vornehmen kann. Dies ist ein manueller Prozess und kann etwas dauern.
      Solange das IOTA-Team die IOTA nicht übertragen hat, bleibt der Kontostand auf 0.

      Beste Grüße
      Tom

    2. Hallo Tom, danke für deinen Step 2
      Du gibst mir zumidnest Hoffnung das meine Iota nicht verloren sind.
      Meine einzige Sorge ist, dass wenn ich mir auf der „iota Seite“ anschaue wie hoch die Balance sein soll, bzw. die transaktion, dass da immer 0 steht.
      Was meinst du wie lange das dauert bis sih die Balance ändert, bzw. falls nicht was kann ich dann machen.
      Danke schon mal

      VG

      BEn

    3. Hi Ben,

      sehr gerne

      Da der letzte Schritt vom IOTA-Team abgeschlossen werden muss und dies ein händischer Vorgang ist, würde ich ihnen schon etwas Zeit geben. Die Liste wird nach first-come-first-serve abgearbeitet (vgl. Dominik Schiener, 2017-11-10, https://blog.iota.org/gui-wallet-phase-two-of-the-reclaim-process-f5913109cf46).

      Außer gelegentlich die Balance zu überprüfen kannst du aktuell nicht viel machen. Solltest du der Anzeige in der Wallet nicht ganz vertrauen, kannst du https://iotasear.ch/ verwenden und dort den Kontostand prüfen.

      Beste Grüße
      Tom

    4. Hallo Tom,

      das ich warten muss macht mir nix aus, mich irritiert eben gerade die Tatsache das auf der Webseite https://iotasear.ch/,wenn ich den Hash eingebe folgende Transaktion kommt, welche noch ausstehend ist:

      Final Balance: 0 i
      USD Value: $0.00 (@ $2.85729/Mi)
      Number of Transactions: 1 (including 1 since the last snapshot)

      da müsste doch bei Final Balance was stehen oder täusche ich mich da (hoffentlich)

      Vielen Dank und liebe Grüße,

      Ben

    5. Hi Ben,

      die Transaktionen, die du ausgeführt hast enthalten keine IOTA, deswegen ist dort die Final Balance auf 0.
      Diese Transaktionen enthalten Daten, die das IOTA-Team benötigt um die finale Transaktion auszuführen.

      Es wird voraussichtlich eine dritte Transaktion geben, die dann die IOTAs enthalten.

      Beste Grüße
      Tom

    6. Hallo Tom,

      echt nett das du mir immer gleich antwortest.
      Das bedeutet, ich hab alles richtig gemacht und muss nur warten, bis die Transaktion vom Iota Team ausgeführt wurde? ODer wie kann ich das noch detaillierter überprüfen.
      Falls das alles funktioniert am Ende wäre ich dir sehr Dankbar
      Gibt ja leider nicht viele die so hilfsbereit sind (und Ahnung davon haben)

      Viele Grüße
      Ben

    7. Sehr gerne
      So wie ich es aus deinen Nachricht herauslesen kann, hast du alles richtig gemacht.

    8. Weißt du wie lange sowas dauern kann.
      Also grundsätzlich eilt es nicht, es ist nur ein komisches Gefühl wenn man nicht weiß wo die Iotas sind?
      Bzw. wo kann ich mir die Bestätigung holen, dass alles glatt geht, gibts da eine Möglichkeit? Auf der Iotasear.ch Seite seh ich ja nicht wirklich viel

      Viele Grüße
      Ben

    9. Ich gehe davon aus, dass es Tage bis wenige Wochen dauern kann. Der letzte Schritt ist mit manueller Arbeit des IOTA-Teams verbunden und sie haben sehr viele Reclaims zu bearbeiten.
      Von einer Info-Seite, auf der man nachsehen kann, wie der aktuelle Stand ist weiß ich nichts. Sobald ich was höre/finde werde ich es auf dieser Seite verlinken.
      Bis dahin wünsche ich dir sehr viel Geduld

Comments are closed.